Gut beraten

Warum sich der Rat eines Fachmanns für Sie auszahlt

Über den Wert einer Beratung

Der Traum vom Eigenheim ist mit vielen Entscheidungen verbunden. Der Elektriker hilft, den Überblick zu bewahren und jeweils die richtige Wahl zu treffen.

Sie möchten ein Haus bauen oder planen einen Umbau? Dann steht Ihnen eine spannende Zeit mit vielen Herausforderungen bevor. Neben dem «Was» steht vor allem das «Wann» im Vordergrund, denn das richtige Timing ist für die einzelnen Planungs- und Arbeitsschritte entscheidend. Die Dienste des Elektrofachmanns sind dabei von Anfang an gefragt und sein Einsatz endet erst, wenn alle elektrischen Installationen die gesetzlich vorgeschriebene Schlusskontrolle durchlaufen haben.

Planen für die Zukunft

Beziehen Sie den Elektriker unbedingt frühzeitig in die Planung sowie in alle baulichen Massnahmen ein. Denn er weiss, wie die Kabel durch das Gebäude verlaufen und wie diverse Anlagen untereinander vernetzt werden. So kann er die gesamte technische Basis mit den dazugehörenden Leer- oder Reserve-Rohren optimal planen. Auf diesem Fundament wird dann die Technik des ganzen Gebäudes errichtet – sei es direkt in der Bauphase oder als Vorbereitung für modulare Erweiterungen. Und das ist nicht zuletzt Voraussetzung für eine spätere räumliche Umnutzung. Konkret heisst das: Je eher der Elektromonteur mit seiner Planung beginnen kann, desto mehr individuelle Lösungen ergeben sich für Sie.

« Das richtige Timing ist für die einzelnen Planungs- und Arbeitsschritte entscheidend. »

Zahlen und Fakten

Kommen wir nun zu einem weiteren wichtigen Punkt in der Planungsphase: den Kosten. Eine durchschnittlich ausgestaltete Gebäudeautomation beim Neubau kostet zwischen 20’000 und 25’000 Franken – Installationen inklusive. Über die gesamte Nutzungsdauer gesehen ein kleiner Preis für grossen Mehrwert. Beim nachträglichen Einbau sollten Sie mit zirka 15 bis 20 % der Umbaukosten rechnen. Dies sind selbstverständlich Durchschnittswerte und können, je nach persönlichen Wünschen, höher oder tiefer ausfallen.

Beratung als Mehrwert

Die Bedürfnisse und Anforderungen ans Wohnen haben sich im Lauf der Zeit ebenso markant gewandelt wie die Elektrotechnik selbst. Was heute mindestens so gefragt ist wie das Produkt selbst, ist die Beratung, die dahinter steht: Das persönliche Gespräch und das Know-how des Elektrofachmanns. Eine ausführliche Besprechung mit dem Elektriker bringt Ihnen also klare Vorteile. Und diese sollten Sie sich unbedingt zu Nutze machen.

Komfortabel wohnen dank smarter Technik

Wie die Vorteile der Gebäudeautomation sich positiv auf Ihr Zuhause-Gefühl auswirken können

Jetzt lesen

Alle News und Tipps bequem nach Hause mit unserem Newsletter:

Abonnieren Sie sich jetzt.

Persönliche Beratung in Ihrer Nähe.

oder